im 9. und 10. Jahrgang

Alle Prozesse und Aktivitäten zur Anschlussorientierung werden entsprechend der Interessen und Stärken der Schüler zielgerichtet geplant und organisatorisch durch die Bildung von Profilklassen/-modulen in der Jahrgangsstufe 9 und 10 verankert.