An Gesamtschulen hat sich eine Form der Schulleitung etabliert, welche der Größe des Systems und der demokratischen Orientierung der Schulform Rechnung trägt: Mehrere Personen arbeiten aufgabenteilig aber aufeinander bezogen in einem Schulleitungsteam.

An der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen gehören:

  • Herr Reinhold Bauhus als Schulleiter,
  • Herr Sascha Westermann als stellvertretender Schulleiter,
  • Herr Reinhard Borchert als didaktischer Leiter,
  • Frau Ulrike Debus als Abteilungsleiterin für die Klassen 5 bis 7,
  • Frau Christiane Somborn als Abteilungsleiterin für die Klassen 8 bis 10 und
  • Frau Jutta Krusel als Abteilungsleiterin für die Jahrgangsstufen 11 bis 13

diesem Team an.

Die einzelnen Schulleitungsmitglieder arbeiten in großen Teilen eigenverantwortlich in ihren Bereichen und stimmen sich in einer gemeinsamen Besprechung und in Einzelgesprächen während der Woche untereinander ab.

Bei der Vielfältigkeit der Aufgaben, die das Management eines so großen Systems fordert, ist die Beteiligung mehrerer Personen eine Notwendigkeit um gute Arbeit zu leisten. Persönliche Verantwortung tragen und zugleich im Team diskutieren und entscheiden – dieses wichtige Ziel schulischer Ausbildung an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule spiegelt sich im Selbstverständnis der Schulleitung wieder.

Aufgabenverteilung innerhalb des Schulleitungsteams

Reinhold Bauhus

Schulleiter

  • Gesamtverantwortung für die Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Überprüfung der Konferenzbeschlüsse und Überwachung ihrer Durchführung
  • Personalangelegenheiten des pädagogischen Personals
  • Erstellung von Leistungsberichten im Rahmen von dienstlichen Beurteilungen
  • Planung der Verwendung der Haushaltsmittel
  • Vorgesetzter aller an der Schule tätigen Personen
  • Außenvertretung der Schule
  • Entscheidung über die Unterrichtsverteilung, Klassen- und Kursbildung
  • Beratung des pädagogischen Personals
  • abschließende Zeichnung der Abschluss-, Überweisungs- und Abgangszeugnisse

Sascha DreesSascha Westermann

stellvertretender Schulleiter

  • ständige Vertretung des Schulleiters
  • Vorbereitung der Unterrichtsverteilung
  • Aufstellen von Stunden-, Vertretungs- und Aufsichtsplänen und deren Dokumentation
  • organisatorische Beratung der Schulleitung bei der Entwicklung des Schulprogramms
  • organisatorische Beratung bei der Koordination der Differenzierungs- und Fördermaßnahmen
  • Beratung der Schulleitung bei Planung und Organisation des Ganztagsbereichs
  • Einsatz des nichtpädagogischen Personals
  • Zusammenarbeit mit dem Schulträger im Hinblick auf Schulgebäude, Schulausstattung und Schulgelände
  • Regelungen zum Unfallschutz für Sicherheitsbeauftragte und den Bereich des Schulgesundheitswesens
  • Zusammenarbeit mit dem Schulträger bei der Organisation der Schülerbeförderung und Schulwegsicherung
  • Verwaltung der Haushaltsmittel im Rahmen der Beschlüsse der Schulkonferenz und nach Maßgabe der Entscheidungen des Schulträgers

Reinhard[1]Reinhard Bochert

didaktischer Leiter

  • Entwicklung des Schulprogramms
  • Koordination der Beratung in der Schule
  • Koordination der Differenzierungs- und Fördermaßnahmen
  • Sicherstellung der Vergleichbarkeit der Leistungsbewertung in der Schule
  • Koordination fächerübergreifender methodischer und didaktischer Vorhaben
  • Planung und Organisation des Ganztagsbereiches
  • Federführung bei der Erstellung der Elterninformationen über die fachliche und pädagogische Arbeit der Schule
  • Planung und Durchführung von innerschulischen Lehrerfortbildungsveranstaltungen
  • Information über außerschulische Fortbildungsveranstaltungen
  • Organisation und Leitung pädagogischer Gesprächskreise, auch unter Beteiligung von Eltern
  • Pädagogische Beratung der Schulleitung bei der Entwicklung der Organisationsstrukturen der Schule
Unsere Abteilungsleiterinnen

Ulrikedebu[1]Ulrike Debus

Abteilungsleiterin Abteilung I (Klassen 5 – 7)

Christiane[1]Christiane Somborn

Abteilungsleiterin Abteilung II (Klassen 8 – 10)

Jutta[1]Jutta Krusel

Abteilungsleiterin Abteilung III (Jahrgangsstufen 11 – 13)

Aufgaben der Abteilungsleiterinnen

  • Koordination der organisatorischen und pädagogischen Arbeit ihrer Abteilungen
  • Durchführung von abteilungsbezogenen Konferenzen und Dienstbesprechungen
  • Beratung der in ihren Abteilungen unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern
  • Information und Beratung von Eltern der Abteilung
  • Leitung von Klassenkonferenzen, soweit es um Schullaufbahnberatung und -entscheidungen geht
  • Leitung von Klassenkonferenzen, soweit es um die Zuerkennung von Abschlüssen geht
  • Kontrolle der Klassenbücher, der Kurslisten und anderer für Schullaufbahnentscheidungen relevanter Dateien
  • Mitarbeit bei der Unterrichtsverteilung und Unterrichtsorganisation
  • Abschließende Zeichnung der Informationen zum Lernprozess und der Zeugnisse, soweit es nicht Abschluss-, Überweisungs- und Abgangszeugnisse sind
  • Beobachtung der Leistungsbewertung mit Einsichtnahme in schriftliche Leistungsüberprüfungen und Notenübersichten – gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem didaktischen Leiter sowie den zuständigen Koordinatoren