Aktuelle Informationen der Schulleitung (16.03.2020)

1. Notbetreuung ab Mittwoch, 18.03.2020
Eine Notbetreuung für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6, deren Eltern beide beruflich im Bereich von kritischen Infrastrukturen  (z. B. Gesundheitswesen, Feuerwehr, Ernährungsversorgung etc.) tätig sind, ist ab Mittwoch gewährleistet. Im Fall von Alleinerziehenden muss ebenfalls eine entsprechende berufliche Tätigkeit vorliegen. Darüber hinaus bedarf es einer schriftlichen
Bestätigung des Arbeitgebers. Anträge sind dazu im Sekretariat verfügbar. Das Sekretariat ist während der üblichen Schulzeit geöffnet.

2. Lernangebote
Lernaufgaben für die Zeit des Unterrichtsausfalls werden  gestellt. Die jeweiligen FachlehrerInnen informieren die SchülerInnen in geeigneter Form (z.B. per Mail).

3. Schriftliche Leistungsnachweise
Schriftliche Leistungsüberprüfungen (Klassen-, Kursarbeiten etc.) bis zum Ende der Osterferien finden nicht statt.

4. Abiturprüfungen
Nach aktuellem Stand findet die Zeugniskonferenz Q2  am 31.03.2020 statt. Die Bekanntgabe der Zulassung findet wie geplant am 02.04.20 statt – die Organisationsform wird den SchülerInnen rechtzeitig mitgeteilt. Alle zentralen Abiturprüfungen finden daher auch an den vorgesehenen Terminen statt.

5. Alle sonstigen Termine wie Elternsprechtag, Teilkonferenzen, Nachschreibtermin und die Fächerbörse entfallen!

Änderungen werden immer zeitnah mitgeteilt!

Bleibt weiterhin gesund

Reinhold Bauhus