Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Samstag erreichte uns die 15. Mail des Schulministeriums um 18:27 Uhr, die genauere Informationen zum geplanten Schulstart ab 23.04.2020 bereitstellt.

Auf der Grundlage dieser Mail informiere ich Sie über die wesentlichen Punkte:

Die zentralen Prüfungen der zehnten Klassen ( ZP 10) werden nicht stattfinden, sie werden durch von uns zu stellende Klassenarbeiten ersetzt. Nähere Informationen hierzu folgen demnächst.

Folgende Grundsatzentscheidungen sind getroffen worden und gelten voraussichtlich bis zum 04.05.2020:

  • Es wird kein Unterricht nach Stundenplan geben. Den Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 werden vorrangig Lernformate in den abschlussrelevanten Fächern, D, M, E, WP, NW und Al Wirtschaft angeboten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie von den Klassenlehrer*innen.
  • Für die Q2 werden Angebote in den Prüfungsfächern der Abiturprüfungen in Abstimmung mit dem/der jeweiligen Fachlehrer*in gemacht. Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der Q2 an den unterrichtlichen Angeboten ist freiwillig.
  • Die Klassen 5 bis 9 und die Jahrgangsstufen 11 und 12 erhalten weiterhin Aufgabenstellungen durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer, die zu Hause bearbeitet werden.
  • Durch Aufteilung der Klassen und Kurse wird gewährleistet, dass max. 10 Schülerinnen und Schüler sich in einem Klassenraum aufhalten.
  • Der Schulbusverkehr wird noch geregelt, wird aber bedarfsgerecht eingesetzt.
  • Das Schulsekretariat ist ab sofort wieder zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar.
  • Das Angebot einer Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 bleibt bestehen. Ab heute soll dies von einem erweiterten Personenkreis in Anspruch genommen werden dürfen. Informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite des Bildungsministeriums. Bei Bedarf kontaktieren Sie bitte das Schulsekretariat.

Wir hoffen, es geht Ihnen und euch diesen besonderen Umständen entsprechend gut und trotz der Größe der vor uns liegenden Herausforderung bleibt Gelegenheit, die Sonne zu genießen!

Mit besten Grüßen

Reinhold Bauhus