Skip to main content

Frau Lethaus und Frau Werner haben heute mit ihren Religionskursen die Selimiye Camii in Lünen besucht.
Der Besuch fand im Rahmen der Unterrichtsreihe „Multikul­turelle Gesellschaft – Dialog mit den Konfessio­nen und Religionen“ bzw. „Gemein­schaft in der Welt im Spiegel von Konfessio­nen“ statt, in der es vor allem um Grundkenntnisse des Islam und die Wahrung und Förderung kultureller Identität geht.
Vielen Dank an die Türkisch Islamische Gemeinde zu Lünen e.V. für die Gastfreundschaft!

(Fotos: Franca Lethaus)